6. Carnaval International de Victoria vom 22.-24.04.2016 auf den Seychellen

Seychellen Karneval: offizielle Eröffnung im Herzen der Hauptstadt Victoria auf der Insel Mahé

carneval550Bald startet er, der Carnaval International de Victoria vom 22.-24.04.2916 auf den Seychellen. In Deutschland zog sich wetterbedingt die diesjährige Karnevalssession ja mancherorts bis ins Frühjahr hinein: doch auf den Seychellen ist es ohnehin seit einigen Jahren Tradition, immer erst nach Ostern zu feiern.

Die Tropeninseln hatten beim 6. Carnaval International de Victoria die Karnevalisten aus aller Welt vom 22. bis 24. April 2016 zum Nachfeiern eingeladen.

Seychellen Karneval: offizielle Eröffnung im Herzen der Hauptstadt Victoria auf der Insel Mahé
Seychellen Karneval: offizielle Eröffnung im Herzen der Hauptstadt Victoria auf der Insel Mahé

Vertreter aus großen und kleinen Ländern — von der Karibik über Europa bis nach Ostasien — kommen alljährlich in das Inselparadies des Indischen Ozeans, um die Wunder der Seychellen zu entdecken und ihren eigenen Beitrag zu diesem ausgelassenen Ereignis mit einem fröhlichen Umzug durch die Stadt, schwungvollen Tänzen, mitreißender Musik und kulinarischen Verführungen zu leisten.

Bei Sonnenuntergang am Freitag, dem 22. April 2016 beginnt das lange Karnevalswochenende, dessen Auftakt die offizielle Eröffnung im Herzen der Hauptstadt Victoria auf der Insel Mahé bildet.

Carnaval International de Victoria: offizielle Eröffnung am Freitag
Carnaval International de Victoria: offizielle Eröffnung am Freitag

Nach dem offiziellen Teil setzten sich beim 6. Carnaval International de Victoria die Feiern in der Stadt bis tief in die Nacht fort.

Der Samstag (23. April 2016) brachte den Höhepunkt des Karnevals, wenn sich die bunten Wagen und Fußgruppen aus 23 Ländern der Welt beim 6. Carnaval International de Victoria unter den Klängen heißer tropischer Rhythmen – vom einheimischen Sega bis zum lateinamerikanischen Samba – durch die schmalen Straßen von Victoria schlängeln und ihnen die Zuschauer begeistert zujubeln.

Mehrere Dutzend Karnevalswagen (darunter auch solche von Resorts auf den Seychellen) nehmen an dem Zug teil, der damit eine durchaus respektable Größe erreichen kann. Er zeiht sich dabei über eine Länge von 3 km am berühmten Uhrenturm und der St. Paul’s-Kathedrale vorbei bis zum Freiheitsplatz hin.

Da stehen schon mal über 30.000 Menschen am Straßenrand und feiern. Bei 90.000 Einwohnern der Seychellen und rund 25.000 Einwohnern von Victoria eine doch recht respektable Zahl…..

Danach steigt das große Fest, das sich über die gesamte Stadt erstreckt.

Live-Auftritte, Darbietungen und Imbissstände verwandeln Victoria in einen einzigen Vergnügungspark, in dem sich die Menschen noch einmal bis weit nach Mitternacht amüsieren.

Den Abschluss des Karnevals bildet der Sonntag (24. April 2016), der ganz im Zeichen der Kinder und Familien steht.

Seit 2014 findet sonntags auch der Kinderkarneval im Rahmen des 6. Carnaval International de Victoria statt.

Die Seychellen zelebrieren 2016 zwar schon den 44. Jahrestag ihres ersten Karnevals, doch erst seit 2011 feiern sie ihn in ganz großem Stil und auf internationalem Niveau.

Seither treffen sich hier beim Carnaval International de Victoria Karnevalisten aus aller Herren Länder zu einem farbenfrohen und ausgelassenen Stelldichein der guten Laune.

Mit ihrem „multikulturellen“ Karneval demonstrieren die Seychellen, dass dieser winzige Staat im Indischen Ozean ein vorbildlicher Schmelztiegel ist, in dem sich schon seit mehreren hundert Jahren Einflüsse aus allen Teilen der Welt im positiven Sinn vereinen und vermischen.

Nach Aussage des zuständigen Ministers für Kultur und Fremdenverkehr, Alain St. Ange, spiegelt der Karneval so in anschaulicher Weise die faszinierende Geschichte dieser Inseln, die weltweit vor allem für ihre einzigartige Natur bekannt und berühmt sind.

Zudem seien die kulturellen Kontakte, die beim Karneval geknüpft würden — so der Minister — ein starker Beitrag zum Weltfrieden, wie ihn auch kleine Länder leisten könnten.

Der späte Termin wurde übrigens bewusst gewählt, um die Aktiven nicht in Konflikt mit heimatlichen Verpflichtungen zu bringen.

Das Rosenmontagssturmtief über Deutschland hatte den Kalender hierzulande zwar 2016 ein wenig durcheinandergebracht und z.B. den Düsseldorfer Umzug in den März verschoben, aber Überschneidungen im April gibt es sicherlich nicht.

Im vergangenen Jahr waren schon zum dritten Mal Karnevalisten vom Rhein mit von der Partie und zum zweiten Mal eine große Gruppe deutschsprachiger Reisebüromitarbeiter.

2016 beim 6. Carnaval International de Victoria dürfte das einmalige Zusammentreffen von Kölner und Düsseldorfer Karnevalsgruppierungen (mit Prinz und Venetia) fern von daheim aus deutscher Sicht interessant sein. 

Ansonsten sah man die Düsseldorfer auf den Seychellen auch schon mal in den Vorjahren. Aus England zog es zum Carnaval International de Victoria Karnevalisten aus dem englischen Notting Hill Carnival (die feiern daheim ohnehin immer erst im Hochsommer, 2016 zum Beispiel am 28.+29.08.). Natürlich ist Brasilien mit dabei, der italienische und der indonesische Karneval entsenden Delegationen, erstmals dabei sind auch Repräsentanten des französischen Karnevals, 

Auch wer als einzelner Besucher oder in kleiner Gruppe mitfeiern möchte, ist natürlich herzlich eingeladen. Mitbringen muss man nur gute Laune und Spaß an der Freud’!

Weitere Informationen zu den Seychellen erhalten Sie im

Seychelles Tourist Office
Berner Straße 50

60437 Frankfurt (NEU!)

entweder montags bis freitags zwischen 09.00 und 17.00 Uhr telefonisch unter 069 297207-89, per Fax unter 069 297207-92, durch eine E-Mail an info@seychelles-service-center.de oder rund um die Uhr auf der Website www.seychelles.travel

Carnaval International de Victoria: offizielle Eröffnung am Freitag
Carnaval International de Victoria: offizielle Eröffnung am Freitag

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.